In einem trotz eines eindeutigen Endergebnisses teilweise knappen Spiel schaffte es das Team aus Hochneukirch nicht, am 1.Spieltag für ein frühes Erfolgserlebnis zu sorgen. Die auf beiden Seiten ersatzgeschwächten Mannschaften lieferten sich einige umkämpfte Spiele, bei denen fast immer die DJK Giesenkirchen II das bessere Ende für sich erwischte. Lediglich ein Einzelerfolg durch Axel König stand gegen Ende auf Seiten von BW Hochneukirch zu Buche. Neben Ralf Wienands, Paul Demmer, Axel König und Günter Pardon standen auch Dominik Coumans und Marcel Coumans an der Platte, die ab dieser Saison die 2.Mannschaft des JTTC verstärken sollen.