Das vergangene Tischtenniswochenende stand erneut im Zeichen des JTTC BW Hochneukirch. Sowohl die erste- als auch die zweite Mannschaft festigten mit zwei 9:1-Siegen ihre Positionen in der oberen Tabellenregion. Die Erste agierend mit der Ausstellung Mehl, Gaißmaier, Lenz, Schmitz, Mones, Effertz musste lediglich das Einzel von Werner Effertz abgeben. Hochneukirch II an diesem Abend mit Semmel, Knopp, Dominik und Marcel Coumans, Demmer und Pardon verlor ebenfalls nur ein Spiel und zwar das Doppel Rafael Knopp/Marcel Coumans.